sheeplover0104: (Default)
sheeplover0104 ([personal profile] sheeplover0104) wrote2011-10-02 06:31 pm

Icon and rambling overload; I'm sorry.

Okay, so this post has been in the queue for what feels like an eternity... Because of that, I'll take the liberty to tick off some topics from my to-do list. So excuse me if this post seems to be all over the place, it's just a random collection of thoughts. ;)

First of all, I watched "Never Let Me Go", which is a truly depressing movie. On a scale from 1 to "Atonement" (because let's be honest, "Atonement" is the most depressing movie. of. all. time.) I'd give it an 8, solely for Carey Mulligan's amazing performance. It was fantastic how she conveyed every single emotion through her eyes. She was beautiful to watch, as was Andrew Garfield if I may say so - they had perfect chemistry (the kids, too - and the kids' performances were great in their own right). But holy f*cking Batman, what a sad and beautiful movie. Has anyone of you guys read the book?

Secondly, I'm in the process of finding a topic for my thesis - I actually found a topic I'm quite interested in, the only thing is I have to e-mail my professor and ask him if the topic is as okay as I hope it is. I'm a bit scared he rejects it and I have to settle for something I have no real understanding of. *sigh* :S

Also, just a few quick notes on "The Vampire Diaries", because they were on my mind since the premiere: Am I the only one who doesn't know what to think of Elena? She condemns one brother for the things he's done (which is the right thing to do, of course) and totally ignores the bad things the other brother has done and does right now. Why? Your hypocrisy, I see it. Bring back Katherine and get rid of Elena, please. Also, am I getting this right: Caroline's gay dad tries to "fix" her and change her very nature, a thing she has no control over whatsoever? Shouldn't he, I don't know, know better than this? As much as I love Papa Bennet Jack Coleman, there is something not quite right here. Nevertheless, I loved HRG as Caroline's dad and I hope he will be back.
Besides that, I kind of lose interest in all the main characters. Elena is just plain stupid by now; I never really cared for Damon to begin with (although I always liked Ian Somerhalder, this is difficult for me, okay!); I don't know what the show's doing with Stefan - I never really liked him either, but that his killing innocents gets whitewashed constantly enrages me to no end; I hate Matt with a fiery passion; and where the heck is Bonnie? I adore Caroline and I'd love to see more of her and her mom and Tyler. The rest of the storylines... are rather boring right now. :S

Last but not least, a quick question that bugs me everytime I post an icon batch: Has anyone else got the problem of not knowing when exactly to post icons? (And with "when", I clearly don't mean the time of day or month.) I'm always like: "Oh well, I'm still making icons for Topic A, so the post has to wait." Which results in me never making a post, because they're too old or I don't like them anymore or I never stop iconing a certain topic/celeb. (I'm looking at you, Ms. Seyfried!)
That's why I've grown to like 20in20 challenges so much. I have to post the icons someday. I'm loving deadlines anyway and really can't live without them anymore. (Try writing a paper due "sometime". Duh, it took me nearly 3 years to finish it.)

But oh well, this time I'm posting a batch - no challenge, no deadline, still iconning these people/movies and nevertheless, a post here is! It's mainly a collection of my entries at [livejournal.com profile] amandastills with some "Titanic" and "Atonement" (of course!) icons thrown in.

Sorry for the long prologue, I will shut up now and tell you what's in the post:
01-23 - Amanda Seyfried
24-30 - Titanic (I wanted to icon a lot of Rose, but the caps were a pain (for me at least) - and I was just incapable of producing anything I liked really; so there are fewer than I wanted and they turned out worse than I imagined. Oh well...)
31-44 - Atonement (I can't get over how beautiful this movie is, so excuse the overload of posts about it! It breaks my heart everytime I watch/read it, but it's so tremendously perfect, I just can't stop...)






Amanda Seyfried
1-5
6-10
11-15
16-20
21-23


Titanic
24-28
29-30


Atonement
31-35
36-40
41-44

"But now I can no longer think what purpose would be served if, say, I tried to persuade my reader, by direct or indirect means, that Robbie Turner died of septicaemia at Bray Dunes on 1 June 1940, or that Cecilia was killed in September of the same year by the bomb that destroyed Balham Underground station. That I never saw them in that year. That my walk across London ended at the church on Clapham Common, and that a cowardly Briony limped back to the hospital, unable to confront her recently bereaved sister. That the letters the lovers wrote are in the archives of the War Museum. How could that constitute an ending? What sense or hope or satisfaction could a reader draw from such an account? Who would want to believe that they never met again, never fulfilled their love?"



Have fun, my lovelies! ♥


[identity profile] gloomy-heaven.livejournal.com 2011-10-02 05:21 pm (UTC)(link)
Zuerst die Kunst :) Ich liebe deine Farben! Die Farben leuchten so wunderschön und gibt den icons eine extra Dynamik. Wirklich wunderschön!
Wo soll ich nur bei meinen favs anfangen? # 3, 4, 6, 7, 13, 23, 29, ach und das gesamte Atonement set. Ich vergöttere bekanntlich # 44, aber auch 34, 35, 37, 38, 42 und 43 stechen für mich besonders hervor. Einfach umwerfend!

"Never let me go" habe ich schon eine Weile hier irgendwo auf meiner Festplatte, leider bin ich noch nicht zum Gucken gekommen, aber du machst mich schon sehr neugierig :)

Drück dir fest die Daumen, dass deinem Prof dein Abschlussthema zusagt und nichts im Wege steht!

Du sprichst mir da wirklich aus der Seele, denn ich habe das gleiche Problem. Irgendwie weiß ich nie, wann ich icons veröffentlichen soll. Manchmal denke ich mir, dass ich zu wenige habe, dann denke ich mir wieder, dass es zu viele unterschiedliche Themen sind, im nächsten Moment gefallen sie mir nicht mehr oder ich sammel und sammel und dann entsteht ein Riesenpost. Wie man es macht, macht man es falsch ;) In dieser Hinsicht sind 20in20-challenges wirklich sehr praktisch :)
ext_805941: (atonement - our story can resume)

[identity profile] sheeplover0104.livejournal.com 2011-10-23 04:28 pm (UTC)(link)
Erst einmal, auch wenn es spät ist, natürlich ganz vielen lieben Dank! Mit den "Atonement"-Icons hatte ich extrem viel Spaß und mit einigen von ihnen (vor allem #44) bin ich auch wirklich ziemlich zufrieden.

"Never Let Me Go" war wirklich sehr, sehr schön, aber eben ziemlich deprimierend. Die Thematik ist aber wirklich sehr interessant. Wie gesagt, das Buch reizt mich jetzt schon sehr. Mal schauen.

20in20-Challenges sind ein Gottesgeschenk für einen faulen Hund wie mich. ;) Aber mittlerweile geht's mit dem Icon-Posten doch etwas schneller, da ich grad relativ aktuell TVD-Icons poste. Da will man das Aktuellste auch immer recht schnell abarbeiten.
Ich hab immer Angst, dass bei Riesenposts zu viel verloren geht - man kann ja einfach nicht so viel aufnehmen und übersieht so schnell wirklich schöne Icons. Auch deswegen sind 20in20s super - mit ein paar Alternativen kommt man da trotzdem selten über 40 Icons hinaus, was ich eigentlich für ein gutes Maß halte.

[identity profile] gloomy-heaven.livejournal.com 2011-10-29 01:52 pm (UTC)(link)
Das sieht man den icons wirklich an, dass du Spaß hattest :)

"Never let me go" habe ich noch immer nicht gesehen. Es schwirrt hier auf meiner Festplatte herum, aber mein komischer DVD-Player möchte ihn nicht abspielen^^ Hab ihn jetzt mal auf meine Leihliste gepackt und bin gespannt :) Hast du zufällig weitere Filmtipps, müsste mal meine Liste wieder etwas befüllen.

20in20-Challenges haben wirklich ihre Vorteile und Reize, dennoch muss ich zugeben, dass ich auf der anderen Seite den Druck machmal nicht mag oder die Themen mich zu sehr einschränken. Es gibt aber auch Phasen, da hätte ich Lust zu basteln, genau mit diesen Herausforderungen und melde mich an, wenn es jedoch soweit ist das Set zu beenden oder überhaupt mal anzufangen, ist meine Kreativität mal wieder im Urlaub - typisch! Wie man es macht, macht man es falsch ;)

Gebe dir aber recht, so ca. 40 - 50 icons sind eine optimale Anzahl für einen Post, der noch übersichtlich bleiben soll. Habe gerade letztens bei meinem Riesenpost gemerkt, dass da sehr schnell viel verloren geht. Außerdem fällt es mir bei anderen auch immer schwer mir wirklich jedes icon genauer anzusehen, wenn da über 100 zu sehen sind.

[identity profile] slowlovely.livejournal.com 2011-10-02 06:33 pm (UTC)(link)
Oh my god.
These Atonement icons are some of the most gorgeous things I've ever seen.
I'll definitely be saving all of them!
ext_805941: (Default)

[identity profile] sheeplover0104.livejournal.com 2011-10-12 03:18 pm (UTC)(link)
Oh, wow, thanks so, so much for your lovely comment. I'm really glad you like the "Atonement" icons so much! Thanks again, your comment is wonderful. ♥

[identity profile] ofraindrops.livejournal.com 2011-10-02 06:42 pm (UTC)(link)
40 is gorgeous. And HNNNGGG, that gif! ♥
ext_805941: (james - whip my hair)

[identity profile] sheeplover0104.livejournal.com 2011-10-12 03:21 pm (UTC)(link)
Thanks so much for your comment! ♥ Yeah, James in "The Last Station" is the most beautiful thing... although, James is the most beautiful thing, period. :)

[identity profile] library-of-sex.livejournal.com 2011-10-02 09:11 pm (UTC)(link)
The lighting in 41 is perfect. Briony looks like she's in a beautiful dreamscape!

Your Amanda icons have such fabulous crops, Ani! I especially like the ones in 5, 6, 10, 19, and 21. Very close and personal. The lighting and golden colors in 9 and 20 are amazing! Snagging 9 with credit! Pretty cool idea to have the text wrap behind and in front of her in 2 as well. I don't see that very often!
ext_805941: (Default)

[identity profile] sheeplover0104.livejournal.com 2011-10-12 03:29 pm (UTC)(link)
Aw, Kim, thank you so much for your wonderful comment!

This cap of Briony is a thing of beauty, really. You can do almost everything with it and it turns out beautiful (at least that's my opinion).

I'm having so much fun doing close crops of Amanda. Her face is predestined for close crops.

Thanks again for this lovely comment, Kim. ♥

[identity profile] magical-sid.livejournal.com 2011-10-02 09:38 pm (UTC)(link)
TITANIC! Jetzt liebe ich dich noch mehr als vorher *mir mal gleich ein paar abspeichere* Wie immer sehr, sehr tolle dabei ♥

So, wo war ich? Ach ja. Buch/Filmthema. Erst mal muss ich erwähnen, dass ich Carey Mulligan seit "An Education" wirklich sehr, sehr mag. Tolle Frau. Ja. "Alles, was wir geben mussten" wollte ich immer sehen, habs aber bisher nicht geschafft, ebenso verhält es sich mit dem Buch. Ich frage mich aber auch, was man sinnvollerweise zuerst macht: Lesen oder schauen. Hm.

Oh und was Unithemen angeht kann ich dir aus Erfahrung eigentlich nur raten einfach ins kalte Wasser zu springen. Wenn das Thema nicht klappt ist zwar extrem scheiße, aber dann ist man in gewisserweise ja auch irgendwie weiter, auch wenn nicht so, wie man wollte. Ich drücke in jedem meine Daumen und hoffe, dass dein Prof genauso cool ist, wie meiner, wenn es um solche Sachen geht! Und selbst wenn es dauert, irgendwo da draußen ist dein perfektes Thema!

Und was das Posten von Icons angeht: Jap, ich kenne das Problem. Denn, wenn ich sie mache, finde ich sie noch ganz gut, aber lässt man sie erst mal zwei Tage liegen findet man sie schon wieder doof und fragt sich, ob man sie überhaupt posten sollte. Es ist ein ewiges Hin und Her. In der Tat passiert es mir auch dauernd, dass in den 20in20 Sets die Icons am besten ankommen, die ich total doof fand...Und nun habe ich völlig den Bezug zur Frage verloren, was bei dem hübschen James hier über mir aber auch kein Wunder ist, ne ;) Ich hör besser auf...
ext_805941: (james - whip my hair)

[identity profile] sheeplover0104.livejournal.com 2011-10-23 04:42 pm (UTC)(link)
Aw, hab ich dir nie gesagt, dass "Titanic" einer meiner liebsten Filme ist? (Ja, ich stehe dazu. ;)) Ich hab das Teil damals allein dreimal im Kino gesehen und war absolut verschossen in Leo. Und den Film mag ich auch heute noch, auch wenn er an einigen Ecken und Ende etwas zu kitschig oder etwas zu klischeehaft ist.

Carey hat mich wirklich sehr überzeugt. Sie war fantastisch in "Never Let Me Go". Hm, zur Frage "Erst Lesen oder erst schauen?": Da bin ich auch immer unschlüssig. Bei "Abbitte" hab ich erst geschaut und dann gelesen und es hat der Großartigkeit der Geschichte keinerlei Abbruch getan. Grundsätzlich finde ich, wenn ein Film überzeugt, dann ist es nicht verkehrt, auch das Buch dazu zu lesen. Wenn man zuerst das Buch liest und dann den Film dazu schaut, ist die Enttäuschung meist größer, weil man andere Erwartungen und Vorstellungen hatte. Ich würde vermutlich die unkonventionelle Variante "Erst schauen, dann lesen." vertreten.

Wah, hab meinem Prof immer noch nicht geschrieben. Ja, ich muss es jetzt tun. Hab aber immerhin schon mal meine Zwischenzeugnisse eingesammelt (war das ein Krampf), mir das Anmeldeformular geholt und schon mal nach potenziellen Prüfern Ausschau gehalten.

Denn, wenn ich sie mache, finde ich sie noch ganz gut, aber lässt man sie erst mal zwei Tage liegen findet man sie schon wieder doof und fragt sich, ob man sie überhaupt posten sollte. Es ist ein ewiges Hin und Her.
Oh Gott, ja, das Problem kenne ich auch nur zu gut. Allerdings glaube ich, dass - wenn sie nicht wirklich absolut unterirdisch sind - man sie trotzdem posten sollte. Irgendwer wird sie mögen und sich drüber freuen.

James in "The Last Station" ist absolut ablenkend. (Ich hab tatsächlich grad erst "ableckend" getippt... wo da wohl wieder die Gedanken waren. :D)

Image

[identity profile] magical-sid.livejournal.com 2011-10-25 09:56 am (UTC)(link)
Nein, die "Titanic" Diskussion hatten wir in der Tat noch nicht, was an sich ein Drama ist, denn das ist ja sowas von mein Lieblingsfilm! Gott ist der schön ♥ Aber muhaha! Im internen Wettstreit gewinne ich, ich habe ihn viermal im Kino gesehen :D (und darüber, wie oft auf DVD, schweige ich mich besser aus *gg*) Schön. Schön. :)

Bei "Abbitte" habe ich es auch so gemacht, meistens mache ich es aber andersrum und dann ist, wie du schon angemerkt hast, die Enttäuschung meistens groß :/ (einzige glorreiche Ausnahme ist wirklich Harry Potter - das war einfach ein absolut perfektes Casting und eine ebenso perfekte Umsetzung) Es gibt aber auch Fälle, wo mir der Film, obwohl er nicht mehr viel mit dem Buch gemein hat, enorm gut gefallen hat. Bei "Gottes Werk & Teufels Beitrag" war das so. Ein wirklich toller Film, aber das Buch ist gänzlich anders (toll) und auch Handlungstechnisch viel, viel komplexer. Dennoch haben sie es da geschafft mich mit dem Film zu überzeugen. Und das war eh schon schwer, weil ich mit dem Vorurteil "Irving lässt sich eh nicht gescheit verfilmen" ins Kino bin ;)

"Last Station" habe ich jetzt neulich auch gesehen ♥ Und Helen Mirren war auch mal wieder ein Kracher. Und zum Thema "ableckend" schweige ich mich jetzt vielleicht besser aus und verschwinde ;)
ext_93822: ({music} florence)

[identity profile] piecesfalling.livejournal.com 2011-10-31 04:52 pm (UTC)(link)
Es schaut sich auch einfach viel schneller als seine Nase ins Buch zu stecken. ;) *verschwind*

[identity profile] on-the-ground.livejournal.com 2011-10-02 11:37 pm (UTC)(link)
Saving some, thanks! ;)
ext_805941: (Default)

[identity profile] sheeplover0104.livejournal.com 2011-10-12 03:30 pm (UTC)(link)
You're very welcome! Have fun and thanks for your comment. :)

[identity profile] frust-sheep.livejournal.com 2011-10-03 08:27 pm (UTC)(link)
Really beautiful icons! :) I hope your professor agrees with your topic. :)
ext_805941: (Default)

[identity profile] sheeplover0104.livejournal.com 2011-10-12 03:32 pm (UTC)(link)
Aw, thank you. Yeah, I hope so, too. Still couldn't bring myself to e-mail him... but I'm giving myself until the end of the week and hopefully that'll work. ;)
ext_93822: ({thor} thor & loki)

[identity profile] piecesfalling.livejournal.com 2011-10-05 04:17 pm (UTC)(link)
Oh, ich sollte wirklich meine Klappe halten wenn ich die Serie noch nicht gesehen habe aber das klingt doch etwas nach bad writing? :3 Aber nein, wie kann ich TPTB sowas nur unterstellen, die kennen ihre Charaktere ja so viel besser als die Fans. Und wo wir gerade dabei sind, wann wird House endlich abgesetzt, fffffff. Ja, ich bin heute nett. ;)

Von Never Let Me Go höre ich auch öfters was, ich hab ihn sogar auf meiner Platte aber immer noch nicht angesehen. Und das Buch würde mich auch reizen aber da ich es wohl eh nicht in die Hände bekommen werde schau ich mir hoffentlich wenigstens irgendwann den Film an. :3

Und schöne Icons ♥ auch wenn beide Filme auf meiner Abschussliste stehen *g*.
ext_805941: (amanda - in time)

[identity profile] sheeplover0104.livejournal.com 2011-10-23 04:51 pm (UTC)(link)
TVD ist grad 'ne ganz komische Sache. Ich mag die Serie, allerdings fällt immer mehr auf, dass durch das enorme Tempo, das an den Tag gelegt wird, viele Schwächen einfach übertüncht werden sollen. Nur dass dadurch natürlich auch die Schwächen immer auffälliger werden (zumindest für mich und einige andere). Der weibliche Hauptcharakter leidet darunter, dass sie in ein Triangle mit zwei moralisch ambivalenten Vampiren gedrängt wird. Dadurch verliert sie selbst an Persönlichkeit und macht sich gleichzeitig auch noch lächerlich, weil sie mitunter desaströs unmoralisches Verhalten einfach entschudligt oder übersieht. Und naja, bevor ich hier jetzt zu sehr abschweife, lass mich einfach nur sagen, dass mich an der Serie nur noch ein Charakter und ein Pärchen hält. Sollte eines von beiden zerstört werden (naja, eigentlich ist mir Carolines Charakter wichtiger, also kann ich das Pärchen vielleicht verschmerzen), bin ich höchstwahrscheinlich weg.
Lol, ich höre nur noch Schlechtes von "House" - klassisches Beispiel von "Man sollte aufhören, wenn es am schönsten ist."; leider bringt das kein Geld.

Ich hoffe, dir gefällt "Never Let Me Go". Das Thema ist ziemlich bedrückend, der Film drückt aber Gott sei Dank so gut wie gar nicht auf die Tränendrüse.

Danke. ♥ Man kann nicht alles mögen. ;)

[identity profile] magical-sid.livejournal.com 2011-10-25 09:49 am (UTC)(link)
*mal schnell einmische*

Lol, ich höre nur noch Schlechtes von "House" - klassisches Beispiel von "Man sollte aufhören, wenn es am schönsten ist."; leider bringt das kein Geld.
Ich auch! Ich frage mir nur dauernd, wieso ich das nicht so sehe ;) Es gibt wesentlich schlimmeres auf dem TV-Markt. Und man Serien auch schon schlimmer an die Wand gefahren (unvergessen in diesem Zusammenhang die unnütze, letzte Gilmore Girls Staffel). Ja. Nun gut. Aber man munkelt ja, dass bald Schluss sein soll.
ext_93822: ({loki})

[identity profile] piecesfalling.livejournal.com 2011-10-31 04:48 pm (UTC)(link)
Irgendwann kann man das Thema Liebesdreieck unter solchen Bedingungen halt einfach nicht mehr sinnvoll verkaufen ohne sich selbst lächerlich zu machen. Schade drum.
Aber wenn's dann so mies ist dass man sich nur noch aufregt, nicht mehr anschauen hilft wirklich. Hab ich auch schon mit einigen Shows durch und es lebt sich wirklich sehr viel ruhiger. ;) Mal kurz den guten Zeiten hinterhertrauern und dann einfach weiter den Zyniker raushängen lassen, früher war alles besser und so. ;)

Ja, noch so ein Film den ich mir kein weiteres Mal anschauen werde. :3

[identity profile] sarahliz1624.livejournal.com 2011-12-10 04:26 am (UTC)(link)
These are all so gorgeous!

[identity profile] daysy-chic.livejournal.com 2012-04-15 04:55 pm (UTC)(link)
amazing "atonement" icons :3 take a few, thanks